DE |  EN |  RU |  CZ |  CN

Silikonverarbeitung

Kontaktieren Sie uns!

KUVAG GmbH & Co KG
Dragonerstraße 2
A-4720 Neumarkt

Austria
Tel.: +43 (0) 7733 / 5000-51
Fax: +43 (0) 7733 / 5000-43
Email: sales@kuvag.com

 

SILIKONVERARBEITUNG

Isolatoren und Bauteile aus Silikon haben in der Elektrotechnik besonders bei Freiluftanwendungen weite Verbreitung gefunden. Das Spektrum der Anwendungen reicht von Übertragungsnetzen bis zu Verteilungsnetzen, umfasst aber auch Verkehrstechnik-Komponenten. Je nach gewünschter Eigenschaft des Bauteils werden flüssige LSR (Liquid Silicon Rubber) oder feste HTV (High Temperature Vulcanisation) Silikone verarbeitet.

Flüssigsilikone sind additionsvernetzende Silikonkautschuke aus zwei Komponenten, die in einer Dosieranlage vermischt und in der Folge bei hoher Temperatur mit sehr kurzer Zykluszeit vernetzt werden. Festsilikone werden als Einkomponenten-System in Blöcken oder Ballen geliefert, die in der jeweiligen Form bei Temperaturen bis 220°C vernetzt werden. Üblicherweise wird Silikon auf Strukturen aus Composite, Epoxidharz oder auch auf keramische Oberflächen aufgebracht.

KUVAG besitzt umfassende Erfahrung in der Herstellung anspruchsvoller Bauteile aus Silikon, die höchste Anforderungen unserer Kunden erfüllen.